^Back To Top

Besucherzähler

Heute 12

Gestern 42

Woche 163

Monat 1134

Insgesamt 82357

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

 Die Entstehungsgeschichte

Nach jahrelangem Schwärmen von einer Blaskapelle fassten zehn junge Männer aus Aretsried den Entschluss ein Instrument zu erlernen. Bei der Suche nach einem Dirigenten fiel die Wahl auf Martin Zettl aus Türkheim. Am 26. März 1982 war es dann soweit. Im Aretsrieder Feuerwehrhaus begann Martin Zettl mit der Ausbildung der Musiker. Fleiß und Mut wurden belohnt! Der erste Auftritt der Aretsrieder Musikanten erfolgte am 19. Dezember 1982 in der örtlichen Dorfgaststätte ("Beim Schnall") bei einer Weihnachtsfeier.

In den Jahren danach kamen Kinder und Jugendliche zur "Stammbesatzung" hinzu, die Leistungen verbesserten sich und 1986 erreichte die Jugendkapelle Aretsried bei einem Wertungsspiel in der Unterstufe einen ersten Rang. In diesem Jahr erfolgte dann auch die offizielle Vereinsgründung und der Beitritt zum "Allgäu Schwäbischen Musikbund". Damals zählten wir 19 aktive Musiker und 27 passive Mitglieder.

1987 löste  Lothar Uth den bisherigen Dirigenten Martin Zettl ab und unsere Leistungen wurden immer besser. 1989 haben wir uns mit der "Original Schwäbischen Tracht" eingekleidet und die Jugendkapelle Aretsried unternahm ihre erste musikalische Reise zum Kreismusikfest nach Neukiritsch in Sachsen.

1993 löste Milan Nemec unseren langjährigen Dirigenten Lothar Uth ab. Im Jahr 1995 haben wir unseren Namen geändert. Nachdem unsere Jugendlichen aus den Anfangszeiten, bereits alte Musiker-Hasen waren,  tragen wir seitdem den offiziellen Namen "Musikverein Aretsried".

1998 übernahm  "Markus Ungethüm" die musikalische Leitung des Orchesters ,das er über
10 Jahre mit großem Erfolg leitete.

2009 nach Vorstandswechsel und Dirigentenwechsel übernahm Thomas Schneider das
Dirigentenamt und leitet es bis heute.

 

 

Heute übernimmt der Musikverein Aretsried die Umrahmung vielfältigster Veranstaltungen im näheren und weiteren Umkreis von Aretried und hat derzeit 31 aktive und 125 passive Mitglieder.

Besonders stolz sind wir auf die Vielfalt unseres Programmes - sei es ein (Kirchen)Konzert, Unterhaltungsmusik, Marschmusik, die Umrahmung von kirchlichen und weltlichen Feiern, eine Bläsermesse, eine Firmeneinweihung, eine Hochzeit oder eine Beerdigung - der Musikverein Aretsried ist immer dabei!

 

 

Die Vereinsvorstände und Dirigenten seit Bestehen des Vereines:

Vereinsvorstände:
1986                    Gründungsvorstand August Menner
1986 - 1988         Josef Lachenmayer
1988 - 1992         August Menner
1992 - 1996         Michael Ehrlein
1996 - 2007         Christian Sirch
2007- 2009          Tobias Lochbronner
2009- heute         Christian Sirch

Dirigenten:
1982 - 1987         Martin Zettl
1987 - 1993         Lothar Uth
1993 - 1998         Milan Nemec
1998 - 2009
         Markus Ungethüm
2009-heute         Thomas Schneider

Copyright © 2013. Musikverein Aretsried eV  Rights Reserved.